Spinat Flammkuchen

Spinat-Flammkuchen

mit Mozzarella und Knoblauch
4.2 / 5
(5 Bewertungen)
vegetarisch
  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig 260 g aufgerollt auf Backpapier
  • 125 g Sauerrahm
  • 200 g Blattspinat blanchiert oder aufgetaut
  • 125 g Mozzarella fein auseinander gezupft
  • 1 Knoblauchzehe geschält, gehackt
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier auf dem Backblech entrollen. Sauerrahm darauf verstreichen, sodass 1 cm Rand rundum frei bleibt.

  3. Schritt 3

    Mit Knoblauch, Blattspinat und Mozzarella gleichmäßig belegen und Sonnenblumenkerne darüber streuen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

Tipp

Käseliebhaber können den Mozzarella durch Blauschimmelkäse (z.B. Gorgonzola) ersetzen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.