Spinat-Flammkuchen

mit Mozzarella und Knoblauch
4.2 / 5
(5 Bewertungen)
vegetarisch
  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig 260 g aufgerollt auf Backpapier
  • 125 g Sauerrahm
  • 200 g Blattspinat blanchiert oder aufgetaut
  • 125 g Mozzarella fein auseinander gezupft
  • 1 Knoblauchzehe geschält, gehackt
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier auf dem Backblech entrollen. Sauerrahm darauf verstreichen, sodass 1 cm Rand rundum frei bleibt.

  3. Schritt 3

    Mit Knoblauch, Blattspinat und Mozzarella gleichmäßig belegen und Sonnenblumenkerne darüber streuen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

Tipp

Tipp: Käseliebhaber können den Mozzarella durch Blauschimmelkäse (z.B. Gorgonzola) ersetzen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: