Brokkoli-Lachs Päckchen Tante Fanny

Brokkoli-Lachs-Päckchen

Rezept bewerten
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
0 / 5
0 Bewertungen
  • 10 Min.
  • 190° C
  • 180° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten für 5 Päckchen:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Filoteigblätter laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  3. Schritt 3

    Crème Fraîche mit Salz, Pfeffer abrühren, Brokkoliröschen unterheben.

  4. Schritt 4

    Lachs in der Mitte einschneiden, sodass eine Art Tasche entsteht.

  5. Schritt 5

    Brokkolimasse in die „Fischtasche“ füllen, zusammenklappen und leicht andrücken.

  6. Schritt 6

    Jeweils zwei Teigblätter übereinander legen, dazwischen mit zerlassener Butter bestreichen. Anschließend 1 Mal falten.

  7. Schritt 7

    Gefüllte Lachsfilets auf den Teig legen. Teig zu Päckchen zusammenschlagen, die Seitenränder leicht andrücken.

  8. Schritt 8

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit zerlassener Butter bestreichen.

  9. Schritt 9

    Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene etwa 10 Min. backen.

Tipp

Diese köstlichen Fischpäckchen harmonieren hervorragend mit gemischtem Salat und einem Glas spritzigen Weißwein.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.