Nektarinen-Mascarpone Strudel Blätterteig

Nektarinen-Mascarpone Strudel

4.7 / 5
(12 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 40 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min. (+20 Min. Kühlzeit)

Zutaten für 1 Strudel:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Mascarpone mit den Dottern glattrühren. 160 g Amarettinibrösel zugeben und unterrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt auf dem Backblech entrollen und Mascarponefüllung länglich auf der Teigmitte verteilen, dabei rechts und links einen Rand von 4 cm aussparen. Die Nektarinenwürfel über die Füllung streuen. Unteres und oberes Teigdrittel über die Füllung übereinanderschlagen und die Teigenden festdrücken. Den Strudel mit dem Schluss nach unten drehen.

  4. Schritt 4

    Teig mit dem Eiweiß bestreichen und mit den restlichen Amarettinibröseln bestreuen. Strudel für ca. 20 Minuten kaltstellen.

  5. Schritt 5

    Anschließend im Backofen auf unterer Schiene ca. 30 Minuten backen.

Tipp

Der Strudel behält besser seine Form, wenn du ihn mit der Längsseite gegen den Backblechrand legst und auf der anderen Seite ebenfalls eine Begrenzung mit auf das Blech legst (z.B. eine Auflaufform). Dies verhindert reißen oder breitlaufen des Blätterteigstrudels.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.