Gefüllte Lebkuchenwürfel Tante Fanny

Gefüllte Lebkuchenwürfel

5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • 18 - 20 Min.
  • 180°C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Honig-Lebkuchenteig 400 g
  • Für die Füllung:

    • 100 g Schokolade gerieben
    • 100 g Nüsse gerieben
    • 60 g Aranzini
    • 60 g Zitronat
    • 60 g Rosinen
    • 60 g Feigen getrocknet
    • 2-3 EL Ribiselmarmelade
    • etwas Rum
    • etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen.

  3. Schritt 3

    Aranzini, Zitronat und Feigen klein würfelig schneiden und mit den Rosinen, der geriebenen Schokolade, geriebenen Nüssen, ca. 2 - 3 EL der Ribiselmarmelade und etwas Rum vermengen.

  4. Schritt 4

    Teige aus der Verpackung nehmen und 5 - 7 mm dick ausrollen.

  5. Schritt 5

    Fülle auf einer Teigplatte, die auf ein Backblech gelegt wurde, gleichmässig verteilen und mit der zweiten Teigplatte abdecken.

  6. Schritt 6

    Oberfläche der oberen Teigplatte mit Milch bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  7. Schritt 7

    Im vorgeheizten Backofen ca. 18 - 20 Min. hell backen.

  8. Schritt 8

    Gefüllten Lebkuchen nach dem Auskühlen in kleine Stücke schneiden.

Tipp

Evtl. Teigreste kneten Sie kurz auf einer bemehlten Unterlage kurz durch, rollen diese 5 – 7 mm dick aus und stechen die gewünschten Formen aus. Backdauer der Kekse bei 180° C ca. 6 – 8 Min.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.