Gefüllte Lebkuchenwürfel Tante Fanny

Gefüllte Lebkuchenwürfel

5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • 18 - 20 Min.
  • 180°C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Honig-Lebkuchenteig 400 g
  • Für die Füllung:
  • 100 g Schokolade gerieben
  • 100 g Nüsse gerieben
  • 60 g Aranzini
  • 60 g Zitronat
  • 60 g Rosinen
  • 60 g Feigen getrocknet
  • 2-3 EL Ribiselmarmelade
  • etwas Rum
  • etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen.

  3. Schritt 3

    Aranzini, Zitronat und Feigen klein würfelig schneiden und mit den Rosinen, der geriebenen Schokolade, geriebenen Nüssen, ca. 2 - 3 EL der Ribiselmarmelade und etwas Rum vermengen.

  4. Schritt 4

    Teige aus der Verpackung nehmen und 5 - 7 mm dick ausrollen.

  5. Schritt 5

    Fülle auf einer Teigplatte, die auf ein Backblech gelegt wurde, gleichmässig verteilen und mit der zweiten Teigplatte abdecken.

  6. Schritt 6

    Oberfläche der oberen Teigplatte mit Milch bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  7. Schritt 7

    Im vorgeheizten Backofen ca. 18 - 20 Min. hell backen.

  8. Schritt 8

    Gefüllten Lebkuchen nach dem Auskühlen in kleine Stücke schneiden.

Tipp

Evtl. Teigreste kneten Sie kurz auf einer bemehlten Unterlage kurz durch, rollen diese 5 – 7 mm dick aus und stechen die gewünschten Formen aus. Backdauer der Kekse bei 180° C ca. 6 – 8 Min.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten