Erdnussstangen mit Salzkaramell

Erdnussstangen mit Salzkaramell

4.6 / 5
(7 Bewertungen)
vegetarisch

Salted Caramel ist genau dein Geschmack? Unser Rezept mit Butter-Mürbteig, Erdnüssen, salzigem Karamell und ein wenig Schokolade haben wir für dich gemacht.  Das Beste daran ist, dass du keine großen Backkünste dafür brauchst – ganz einfach & schnell ist das Rezept gebacken.

  • 6 - 8 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für ca. 30 Erdnussstangen:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig auf einer bemehlten Unterlage ca. 3 – 4 mm dick ausrollen. Mit einem Messer in ca. 2,5 x 6 cm große Streifen schneiden. Die Kekse mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

  3. Schritt 3

    Im Backofen 6 – 8 Min. hell backen. Auskühlen lassen.

  4. Schritt 4

    Karamellbonbons langsam in einem kleinen Topf unter Rühren (nicht zu heiß) schmelzen.
    Erdnüsse unterrühren und je 1 Teelöffel Erdnuss-Salzkaramell länglich auf jedem Keks verteilen. Stangerl auskühlen lassen. Sollte das Erdnusskaramell im Topf während dem Platzieren auf den Stangerl zu fest werden, kannst du es einfach unter Rühren nochmals erwärmen.

  5. Schritt 5

    Schokoladenglasur nach Anleitung schmelzen und zur Dekoration mit einem Teelöffel gitterförmig über die Kekse laufen lassen. Mit Meersalzflocken bestreuen.

Tipp

Tipp:

Für selbstgemachtes Karamell einige Esslöffel Kristallzucker langsam in einem Topf schmelzen. Dann vorsichtig und langsam 250 g Schlagobers (Sahne) hinzufügen, so lange rühren, bis das Karamell eine sämige Masse ist.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: