Schoko-Bananen-Flammkuchen
Knuspriger

Schoko-Bananen-Flammkuchen

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
1 Bewertung
vegetarisch

Was gibt es besseres, als einen süßen Flammkuchen mit Schoko-Bananen-Geschmack? Ganz fix machst auch du den knusprigen Flammkuchen für deine Liebsten zuhause nach.

  • 15-18 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 1 Flammkuchen:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Flammkuchenteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen und auf unterster Schiene 7-8 Min. vorbacken.

  3. Schritt 3

    Flammkuchen anschließend mit Nuss-Nougatcreme bestreichen, dabei einen Rand von 1 cm aussparen und mit Bananenscheiben belegen. Weitere 8-10 Min fertigbacken.

  4. Schritt 4

    Anschließend mit Erdnüssen bestreuen und mit Ahornsirup beträufeln.

Tipp

Wenn du magst, kannst du auch anderes Obst auf den Flammkuchen legen, wie z.B. Ananas, Orangen oder Beeren.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.