Rezept Gemüsestrudel mit Käsesauce Tante Fanny

Gemüsestrudel mit Käsesauce

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
2.5 / 5
2 Bewertungen
vegetarisch
  • ca. 30 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 40 Min.

Zutaten Danke an Cook&Bake with Andrea für dieses Rezept! für 1 Strudel:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120 g
  • 1 Zucchini in Scheiben geschnitten
  • 1 Karotte in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Stange Lauch in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 2 Paprika in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 300 g Tilsiter Käse
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • 1 MSP Muskatnuss gerieben
  • Etwas Kümmel gemahlen
  • Etwas Paprikapulver
  • Etwas Öl zum Bestreichen
  • Für die Sauce:

    • 30 g Mehl
    • 40 g Butter
    • 1/2 Liter Milch
    • 50 g Tilsiter
    • Etwas Pfeffer gemahlen
    • Etwas Kresse zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Strudelblätter laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Alle Gemüsesorten in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 10 Min. dünsten. Auskühlen lassen. Danach mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kümmel und Paprikapulver würzen.

  3. Schritt 3

    Ein feuchtes Küchentuch auf die Arbeitsfläche legen und die vier Strudelblätter einer Packung leicht überlappend darauf verteilen. Jeweils 100 g Käse auf den unteren beiden Strudelblättern und danach jeweils die Hälfte des Gemüses verteilen.

  4. Schritt 4

    Den Teig mithilfe des Küchentuchs einrollen. Zu einer Schnecke einrollen und in die Mitte einer befetteten runden Backform legen.

  5. Schritt 5

    Den Teig mit etwas Öl bestreichen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Backofen ca. 30 Min. goldbraun backen.

  6. Schritt 6

    Für die Sauce: Butter und Mehl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Unter Rühren die Milch hinzugeben. Zum Schluss den Käse darin schmelzen und kurz vor dem Servieren mit Pfeffer abschmecken und etwas Kresse hineinstreuen. Sauce mit dem Strudel servieren.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.