Blätterteig Ecken

Süße Blätterteigtaschen

4.5 / 5
(25 Bewertungen)
vegetarisch
  • 15 - 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten für 12 Stück:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 200 g Topfen (Quark)
  • 1 Eidotter
  • 30 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 10 g Maisstärke
  • 1/2 Zitrone Saft ausgepresst
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • Verschiedene Früchte zum Dekorieren
  • Etwas Staubzucker (Puderzucker) zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze (Blätterteig auf 220 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Topfen, Dotter, Zucker, Vanillezucker, Maisstärke, Zitronensaft und eine Prise Salz verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier am Backblech entrollen und in 12 gleichmäßige Quadrate schneiden.

  4. Schritt 4

    Für die Golatschen mittig 1 EL Topfenfülle platzieren, die 4 Ecken gegengleich über der Füllung zusammenlegen, leicht andrücken.

  5. Schritt 5

    Für die Fruchttörtchen je zwei gegenüberliegende Ecken am Rand 0,5 cm über Eck einschneiden, die ausgeschnittenen Rahmen gegengleich übereinanderschlagen, sodass diese passend auf dem Teigstück liegen. Darauf mittig 1 EL Topfenfülle verstreichen.

  6. Schritt 6

    Für die Marillen Tascherl diagonal je 1 EL Topfenfülle geben, darauf 2 Marillenhälften setzen. Die freien Teigecken über die Fülle legen und leicht zusammendrücken.

  7. Schritt 7

    Für die Beeren Windmühlen die 4 Ecken zur Mitte hin 3 cm tief einschneiden und Mittig je 1 EL Topfenfülle platzieren. Jedes neu entstandene Dreieck an einer Seite zur Mitte legen und festdrücken, sodass kleine Windmühlen entstehen.

  8. Schritt 8

    Gebäck mit Ei bestreichen und nach Belieben bestreuen. Im Backofen 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

  9. Schritt 9

    Nach kurzem Überkühlen das Gebäck mit frischem Obst und Beeren dekorieren. Nach Belieben mit etwas Staubzucker bestreuen.

Tipp

Such dir einfach eine Schnittechnik raus und forme und belege dein Gebäck frei nach Belieben und Geschmack!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.