Nussschnecken Hefeteig

Nussschnecken mit Frischkäse-Frosting

Rezept bewerten
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
3 Bewertungen
vegetarisch

Wenn es in der Küche nach Germteig & Nüssen durftet, dann sind ziemlich wahrscheinlich diese Nussschnecken gleich fertig! Mit Frischkäse-Frosting und gehackten Nüssen sind die Schnecken dann auch schon bereit zum Naschen!

  • ca. 20 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Frischkäse mit Staubzucker cremig rühren. Einen Teil für das Frosting beiseite stellen.

  3. Schritt 3

    Restlichen Frischkäse mit geriebenen Nüssen und Zimt verrühren.

  4. Schritt 4

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit der Nussmasse bestreichen. Dabei oben und unten einen Rand von ca. 2 cm freilassen.

  5. Schritt 5

    Längs von unten nach oben einrollen und in ca. 8 Scheiben schneiden. In eine Backform schlichten.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Mit Frischkäse-Frosting bestreichen.

Tipp

Mit gehackten Nüssen bestreuen!

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.