Riesenzimtschnecke

Riesen-Zimtschnecke

mit Schokosauce
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.8 / 5
4 Bewertungen
vegetarisch

An kühlen Herbsttagen braucht es was Süßes. Wie wärs mit dieser Riesen-Zimtschnecke? Mit ganz viel Schokosauce ist sie ein echtes Soulfood, das perfekt für einen gemütlichen Abend auf der Couch ist.

  • 30-35 Min.
  • 170° C
  • 150° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 1 Riesen-Zimtschnecke:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 170° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Zucker mit Zimt und Kardamom mischen. Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit ca. 40 g flüssiger Butter bestreichen. Teig mit Rosinen und Zuckermischung bestreuen und der Länge nach in 8 Streifen schneiden.

  3. Schritt 3

    Ersten Teigstreifen eng einrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die restlichen Teigstreifen nacheinander locker darum legen, sodass eine große Teigschnecke entsteht. Mit restlicher Butter einpinseln.

  4. Schritt 4

    Riesen-Zimtschnecke 30 - 35 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen. Anschließend 10 Min. rasten lassen und mit Schokoladensauce servieren.

Tipp

Für eine schnelle Schokosauce 170 g Vollmilchschokolade hacken und mit 100 ml Obers und 100 ml Milch unter Rühren erwärmen, bis sich alles verbunden hat.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.