Nussecken

Knusprige Nussecken

Rezept bewerten
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.5 / 5
11 Bewertungen
vegetarisch

Du liebst Nüsse? Jede Art von Nüssen? Dann bist du bei diesem Rezept total richtig! Diese Nussecken schmecken nicht nur zur Kaffeejause, sie eignen sich auch perfekt als Kekse für die Weihnachtszeit!

  • ca. 30 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

klappt Auch mit

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    In einer Pfanne Zucker, 5 EL Wasser und Butter langsam schmelzen lassen, jedoch nicht kochen lassen. Butter und Zucker müssen geschmolzen sein. Mit gehackten Nüssen vermengen und etwas abkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Mürbteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen und mit Marillenmarmelade verstreichen. Nussmischung darauf verteilen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen ca. 30 Min. auf mittlerer Schiene backen. Auskühlen lassen und dann in Ecken schneiden.

Tipp

Tauche die Spitzen der Nussecken nach dem Backen noch in Schokolade.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.