Mascarpone Erdbeer Cheesecake Tante Fanny

Mascarpone-Erdbeer Cheesecake

5 / 5
(3 Bewertungen)
  • 20 Min. + 5 - 10 Min.
  • 180° C
  • 165° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten Danke an Kevin von Law of Baking für das Rezept! für 1 Tarteform Ø 22 cm:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- und Tarteteig 300 g
  • 500 g Erdbeeren
  • 200 g Staubzucker
  • 12 Blatt Gelatine
  • 500 g Mascarpone
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 1 Pkg. rotes Tortengelee
  • Getrocknete Bohnen oder Reis zum Blindbacken

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig entrollen, Backpapier abziehen und Teig in die befettete Form legen (bei einer beschichteten Form entfällt das Befetten). Mit Alufolie bedecken und mit getrockneten Bohnen oder Reis beschweren (Blindbacken).

  3. Schritt 3

    Im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene blindbacken. Danach Bohnen und Alufolie entfernen und 5 - 10 Min. fertig backen.

  4. Schritt 4

    Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.

  5. Schritt 5

    250 g Erdbeeren und 100 g Staubzucker zum Kochen bringen. Ca. 5 Min. kochen bis die Erdbeeren weich sind. Abkühlen lassen und anschließend mit einem Pürierstab pürieren.

  6. Schritt 6

    Mascarpone, 100 g Staubzucker und Vanillezucker mischen. Gelatine ausdrücken und in die noch warme Erdbeer-Soße einrühren. Nach und nach Mascarpone-Creme hinzugeben und einrühren.

  7. Schritt 7

    Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und unter die kalte Erdbeer-Mascarpone-Masse heben.

  8. Schritt 8

    Füllung auf den kalten Teigboden gießen und für mind. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

  9. Schritt 9

    Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden und den Pie damit belegen. Tortengelee nach Packungsanweisung zubereiten und Erdbeeren damit bedecken. Wiederum in den Kühlschrank stellen, bis der Guss fest geworden ist.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.