Blätterteigkipferl mit Pilzfüllung

Blätterteigkipferl mit Pilzfülle

5 / 5
(2 Bewertungen)
  • 12 - 15 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten Für 16 Stück:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Blätterteig 270 g
  • Alternativ: Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 100 g Schinken in kleine Würfel geschnitten
  • 120 g Pilze (Eierschwammerl, Steinpilze, Champignons) klein geschnitten
  • 1/2 kleine Zwiebel fein würfelig geschnitten
  • Etwas unbehandelte Zitronenschale abgerieben
  • Etwas Muskatnuss gerieben
  • Etwas Petersilie gehackt
  • 1 EL Sauerrahm
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
Blätterteigkipferl mit Pilzfüllung

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Pilze kurz (ohne Fett) anschwitzen, Zwiebel und Schinken beigeben und mit anschwitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Petersilie und Zitronenabrieb würzen.

  3. Schritt 3

    Masse etwas auskühlen lassen und mit Sauerrahm vermengen.

  4. Schritt 4

    Teig der Länge nach halbieren. Die Teigstreifen der Breite nach in 4 gleiche Rechtecke teilen und jedes Rechteck diagonal zu einem Dreieck schneiden. Dadurch entstehen 16 Dreiecke.

  5. Schritt 5

    Je 1 gehäuften Teelöffel der Pilz-Schinkenmasse auf die Teigdreiecke geben, zu schönen Kipferl formen.

  6. Schritt 6

    Die Kipferl mit verquirltem Ei bestreichen und 12 - 15 Min. goldbraun backen.

Tipp

Tipp: Kipferl schmecken meistens frisch aus dem Ofen am Besten, aber auch lauwarm oder kalt sind diese noch fantastisch!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten