Topinamburecken mit Ziegenfrischkäse

Topinamburecken mit Ziegenfrischkäse

4.8 / 5
(4 Bewertungen)
vegetarisch
  • 15 - 20 Min.
  • 210° C
  • 190° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 6 Topinamburecken:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Milch
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 MSP Cayennepfeffer
  • 250 g Topinambur geschält und geraspelt
  • 1 Ei verquirlt
  • 2 EL Hanfsamen zum Bestreuen
  • Salz gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 210°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Ziegenfrischkäse, Milch und Rosmarin gut verrühren, Topinambur zugeben und Masse mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

  3. Schritt 3

    Den Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und in 6 Quadrate schneiden. Je 2-3 EL Masse mittig auf jedes Teigstück geben und Rand mit Ei bepinseln.

  4. Schritt 4

    Teig diagonal zusammenklappen, so dass Dreiecke entstehen. Den Rand mit einer Gabel mehrmals andrücken. Die Ecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Ei bepinseln und dekorativ mit Hanfsamen bestreuen.

  5. Schritt 5

    Teigecken auf mittlerer Schiene einschieben und in 15 – 20 Minuten knusprig backen.

Tipp

Tipp:

Wenn Du gerade keine Topinambur hast, kannst Du auch Knollensellerie, Karotte oder Pastinake verwenden!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: