Pizzaschnecken mit Ziegenfrischkäse

Pizzaschnecken mit Ziegenkäse

und Minze
4.8 / 5
(6 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für ca. 12 Schnecken:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400 g
  • 125 g Ziegenfrischkäse
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 100 g eingelegte, milde Pfefferoni grob gehackt
  • 100 g getrocknete Tomaten in Streifen geschnitten
  • Einige Minzblätter grob gehackt
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • Etwas schwarzer Sesam zum Bestreuen
Pizzaschnecken mit Ziegenfrischkäse

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Ziegenfrischkäse mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. Mit dem Ziegenfrischkäse bestreichen, dabei oben einen Rand von 2 cm aussparen. Pfefferoni, Tomaten und Minze auf der Masse verteilen.

  4. Schritt 4

    Teig der Länge nach einrollen, außen rundum mit Ei bestreichen und auf allen Seiten mit Sesam bestreuen.

  5. Schritt 5

    Teigrolle in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Tipp:

Serviere dazu einen sommerlichen Salat, gegrilltes Gemüse oder eine Tomatensalsa. Als Füllung passt auch gut in Streifen geschnittener Paprika
anstelle der Pfefferoni.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten