Mediterrane_Spinatpockets

Mediterrane Spinat-Pockets

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
0 / 5
0 Bewertungen

Diese veganen Spinat-Pockets sind gefüllt mit Spinat und allerlei eingelegten Gemüse. Ob zum Mitnehmen oder direkt warm verspeisen – die Pockets sind perfekt, wenns mal schnell gehen muss.

  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten Für 6 Stück:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Pizzateig 400 g
  • 1 kleine rote Zwiebel fein geschnitten
  • 2 kleine Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g frischer Blattspinat oder aufgetauter TK-Spinat
  • 25 g eingelegtes Gemüse (z.B. Tomaten, Paprika,..) in Streifen geschnitten (Einlegeöl aufbehalten)
  • 50 g vegane Käsealternative gerieben
  • 15 g Mandeln gestiftet
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl kurz andünsten, gleich mit Spinat und eingelegten Gemüse vermengen. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen und überkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. Den ausgerollten Teig in 6 gleichgroße Rechtecke entstehen.

  4. Schritt 4

    Die Spinatmasse auf den Teigstücken verteilen und mit veganem Käse bestreuen. Teigecken zu Dreiecken zusammenschlagen, mit Einlegeöl bestreichen und mit Mandeln bestreuen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Dieses Rezept eignet sich auch perfekt für Partys. Einfach die zwei- oder dreifache Menge verwenden.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.