Shepherds_Pie_vegetarisch
Vegetarischer

Shepherds Pie mit Linsen

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
0 / 5
0 Bewertungen
vegetarisch_Label

Für alle Veggie-Liebhaber gibt es nun eine Alternative zum klassischen Shepherds Pie. Unserer vegetarischer Shepherds Pie mit Linsen und Gemüse ist ein geschmackliches Highlight und ein richtiger Glücklichmacher für die Seele!

  • ca. 55-60 Min.
  • 200°C
  • nicht empfohlen
  • ca. 45 Min.

Zutaten Zutaten für 1 Pie:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- und Tarteteig 300 g
  • 500 g mehlige Kartoffeln geschält und kleingeschnitten
  • 50 ml Milch
  • 100 g zerlassene Butter + etwas mehr zum Bestreichen
  • 70 g Parmesan gerieben
  • 4 Eier (M)
  • 1 Zwiebel geschält und feingeschnitten
  • 2 Knoblauchzehen geschält und feingeschnitten
  • 120 g Karotten geschält und feingeschnitten
  • 200 g Champignons in Scheiben
  • 120 g braune Linsen gekocht/verzehrfertig
  • 120 g Erbsen aufgetaut
  • 120 g Crème fraîche
  • 1/2 Bd. Petersilie Blätter abgezupft + etwas mehr zur Garnitur
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss gemahlen
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Kartoffeln in Salzwasser 20 Min. garkochen, anschließend abgießen und ausdampfen lassen. Währenddessen den Teig entrollen und in eine gefettete Auflaufformform (ø 24 cm) legen, mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken. Das mitgerolltes Backpapier auf den Teig legen und mit Blindbackerbsen befüllen. Auf einem Backgitter auf unterster Schiene ca. 25 Min. blind vorbacken.

  3. Schritt 3

    Milch mit 50 g Butter, Salz, Pfeffer und Muskatnuss erwärmen. Kartoffeln pressen, Milchmischung unterrühren. 2 Eier und Parmesan untermischen.

  4. Schritt 4

    Zwiebel und Knoblauch in der restlichen Butter glasig dünsten. Karotten und Champignons zugeben und 5 Minuten braten. Vom Herd nehmen Linsen, Erbsen und Creme Fraiche, 2 Eier und Petersilie zugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Schritt 5

    Füllung auf den vorgebackenen Teigboden geben. Kartoffelpüree darauf verstreichen und mit einer Gabel ein beliebiges Muster hineindrücken.

  6. Schritt 6

    Die Pie auf oberster Schiene weitere 30-35 Minuten goldbraun backen. Anschließend mit etwas Butter bestreichen und mit Petersilie garnieren.

Tipp

Anstatt Kartoffeln können auch Süßkartoffeln verwendet werden. Das Gemüse lässt sich je nach Saison durch andere Gemüsesorten ersetzen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.