Schweinefilet

Schweinefilet mit Salbei

in Blätterteig
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
2.7 / 5
20 Bewertungen

Dieses herrlich saftige Schweinefilet schmeckt in knusprigem Blätterteig wirklich himmlisch. Salbei und Prosciutto geben ihm noch das gewisse Extra. Wie passend für dein Weihnachtsmenü.

  • ca. 30 Min.
  • 200° C
  • 190° C
  • ca. 35 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny frischer Blätterteig 270g
  • 800 g Schweinslungenbraten zugeputzt
  • 2 EL Olivenöl
  • 16 Salbeiblätter
  • 8 Scheiben Prosciutto crudo
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Schweinefilet mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl rundum schnell anbraten, auskühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Das Schweinefilet auf die Prosciuttoblätter legen und ummanteln.

  4. Schritt 4

    Entrollten Blätterteig mit dem Schweinefilet und Salbeiblättern belegen, zusammenschlagen und mit der Naht nach unten auf das Backpapier legen. Mit Ei bestreichen, einer Gabel mehrmals einstechen und mit Teigresten verzieren.

  5. Schritt 5

    Im Backofen ca. 30 Min. auf unterer Schiene goldbraun backen. Kurz rasten lassen, aufschneiden und servieren.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.