Sigara Börek

Sigara Börek

Türkisches Rezept
5 / 5
(7 Bewertungen)

Sigara Börek ist das ideale Fingerfood für gemütliche Abende mit Familie und Freunden. Gefüllt mit Speck, Schafskäse und Petersilie, ummantelt von knusprigem Filoteig – einfach ein Genuss!

  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 190 ° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 20 Teigstangen:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    1 Teigblatt in 4 Dreiecke schneiden. 2 Dreiecke übereinander legen und Speckblätter und Schafkäse auf die breite Seite der Dreiecke legen und mit etwas Petersilie und Pfeffer bestreuen.

  3. Schritt 3

    Dreiecke zur Spitze hin einrollen. Die gerollten Sigara sollten in etwa die Größe und Form einer Zigarre haben (daher der türkische Name).

  4. Schritt 4

    Die "Zigarren" im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen. Alternativ können die Röllchen auch im heißen Öl frittiert werden.

Tipp

Für Vegetarier kann auch nur der Schafkäse als Füllung verwendet werden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.