Baklava Tante Fanny

Baklava

türkischer Schichtstrudel
4.4 / 5
(5 Bewertungen)
vegetarisch

Baklava ist ein traditionelles Rezept, das vor allem im nahen Osten und dem Balkanraum gegessen wird. Es gibt die unterschiedlichsten Rezepte und Zubereitungsarten – eins bleibt jedoch fast immer gleich:  Filoteig, der mit Nüssen gefüllt wird und mit süßem Sirup, Honig oder Zuckerwasser übergossen wird.

  • 20 - 25 Min.
  • 190° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 1 Backblech:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Filo- & Yufkateig 250 g
  • 200 g Mandeln fein gemahlen
  • 100 g Walnüsse fein gemahlen
  • 1/2 TL Zimt gemahlen
  • 1 Zitrone frisch gepresst
  • 200 g Butter zerlassen
  • Einige Pistazien zum Bestreuen gehackt
  • Für den Sirup:
  • 350 g Zucker
  • 1/4 l Wasser
  • 350 g Honig

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Wasser mit Zucker, Honig in Wasser und Zitronensaft aufkochen und zu einem dicklichen, hellen Sirup verkochen.

  3. Schritt 3

    5 Teigblätter locker in eine quadratische gut befettete Form legen, jeweils zerlassene Butter dazwischen träufeln.

  4. Schritt 4

    Mandeln, Walnüsse und Zimt gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

  5. Schritt 5

    Restliche 5 Teigblätter mit Butter beträufeln, über die Fülle legen und mit einem scharfen Messer in ca. 5 x 5 cm große Stücke schneiden. Oberfläche mit zerlassener Butter bestreichen.

  6. Schritt 6

    Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene etwa 10 Min. anbacken, mit Sirup übergießen und weitere 20 – 25 Min. fertig backen.

  7. Schritt 7

    Mit gehackten Pistazienkernen servieren!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.