Süße

Schnecken mit Erdnussbutter & Karamell

Rezept bewerten
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
7 Bewertungen
vegetarisch

Erdnussbutter und Karamell – eine unschlagbare Kombination. In Schneckenform, ummantelt mit feinem Hefeteig, ist die Köstlichkeit der ideale Begleiter zu deinem Kaffee.

  • ca. 30 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für ca. 12 Schnecken:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Auflaufform mit Butter befetten und mit Kristallzucker ausstreuen.

  3. Schritt 3

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier entrollen. Hefeteig mit Erdnussbutter bestreichen.

  4. Schritt 4

    Teig von unten eng zu einer Rolle einrollen und in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden. Schnecken in die Auflaufform schichten.

  5. Schritt 5

    Hefeschnecken im Backofen ca. 30 Min. auf mittlerer Schiene backen. Auskühlen lassen. Karamellsauce mit einem Esslöffel streifenförmig über die Schnecken gießen und mit gehackten Erdnüssen bestreuen.

Tipp

Schokoliebhaber können anstatt Karamellsauce auch Schokoladensauce verwenden! Vor dem Einrollen der Schnecken kannst du noch Schokostückchen über die Erdnussbutter streuen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.