Pizza Rusticana

Pizza Rusticana

0 / 5
(0 Bewertungen)
vegetarisch

Pizza Rusticana wie aus der Pizzeria? Unser Rezept mit Speck, Zwiebel und Paprika schmeckt herrlich rustikal und ist perfekt für einen gemütlichen Abend zu Zweit.

  • 15-17 Min.
  • 240° C
  • 220° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 1 Pizza Rusticana:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Pizzateig mit Sauerteig 400 g
  • 100 ml stückige Tomatensauce
  • 1/2 rote Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 6 Bauchspeckscheiben
  • 1 Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten
  • 125 g Mozzarella gezupft
  • 1 klein Chilischote fein geschnitten
  • 1 gelber Paprika in Streifen geschnitten
  • 1/2 Bund Petersilie gehackt
  • Etwas griffiges Mehl zum Arbeiten

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Heißluft vorheizen und Teig 15 Min. vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.

  2. Schritt 2

    Hände und Arbeitsfläche gut bemehlen. Teig mit bemehlten Händen aus der Packung nehmen,

  3. Schritt 3

    Teigkugel mit den Fingern von der Mitte nach außen flachdrücken. Pizza vorsichtig am Rand bis zur gewünschten Größe und Dicke auseinanderziehen. Verwende hierbei kein Nudelholz, da die Pizza ansonsten nicht mehr gut aufgehen kann.

  4. Schritt 4

    Gut bemehlten Teig auf ein beschichtetes Backblech ohne Backpapier legen.

  5. Schritt 5

    Mit Tomatensauce bestreichen und mit den restlichen Zutaten belegen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 15-17 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

Tipp

Die gezupfte Petersilie kannst du entweder direkt mitbacken oder frisch nach dem Backen über die Pizza streuen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.