Party Zupfbrot

Party-Zupfbrot

5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch

Pizza-Zupfbrot als Beilage zu Salat oder Gegrilltem gesucht? Am besten gleich bei der nächsten Party mit Freunden oder der Familie servieren. Auch ideal zum dippen in Salsa oder Knoblauch-Kräutersauce.

  • ca. 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 1 Party-Zupfbrot:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig 10 Min. vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.

  2. Schritt 2

    Hände und Arbeitsfläche gut bemehlen. Teige mit bemehlten Händen aus der Packung nehmen.

  3. Schritt 3

    Teige in jeweils 4 Teile teilen. Jedes Teigstück mit einer Mini-Mozzarellakugel füllen und zu Kugeln verschließen.

  4. Schritt 4

    Eine Kastenform (25 cm x 10 cm) mit etwas Olivenöl ausstreichen und die Teigkugeln hineinsetzen.

  5. Schritt 5

    Kugeln mit Olivenöl bestreichen und mit je 1 TL Gewürz bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca 20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Warm oder kalt servieren.

Tipp

Das Partybrot schmeckt besonders gut zu Salaten, Gegrilltem und Gemüse. Statt den Mini-Mozzarellakugeln kannst du auch eine große Mozzarellakugel teilen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.