Karamellherzen mit Schokolade

Karamellherzen mit Schokolade

4.5 / 5
(6 Bewertungen)
  • 8 - 10 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für ca. 35 Karamellherzen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Butter-Mürbteig 350 g
  • (Alternativ: Tante Fanny Frischer Dunkler Mürbteig mit Schokostückchen 400 g)
  • Etwas Mehl zum Ausrollen
  • 200 g weiche Karamellbonbons
  • 100 g Schokoladenglasur
  • Etwas Haselnüsse gehackt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 160° C Heißluft vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten

  2. Schritt 2

    Teig auf einer bemehlten Unterlage ca. 3 – 4 mm dick ausrollen.

  3. Schritt 3

    Mit einem herzförmigen Ausstecher (ca. ø 6 cm) Kekse ausstechen. Die Herzen mit etwas
    Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

  4. Schritt 4

    Jeweils ca. ½ Karamellbonbon auf die Herzen legen und bei 160° C ca. 8 – 10 Min. hell
    backen. Auskühlen lassen.

  5. Schritt 5

    Schokoladenglasur nach Anleitung schmelzen und die Kekse seitlich zu einer Hälfte
    darin tunken und mit gehackten Haselnüssen bestreuen.

Tipp

Tipp:

Du kannst die Kekse nach dem Tunken auch mit bunten Streuseln oder anderen Nüssen bestreuen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: