Gemüsestrudel mit Ricotta

5 / 5
(1 Bewertung)
vegetarisch
  • ca. 25 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120 g
  • 4 Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten
  • 150 g Brokkoli in kleine Stücke geschnitten
  • 6 große Karotten geraspelt
  • 150 g Karfiol in kleine Stücke geschnitten
  • 2 EL Butter
  • 200 g Ricotta
  • 80 g Hartkäse gerieben
  • Etwas frischer Thymian
  • Salz und Cayennepfeffer gemahlen
  • Etwas Butter zum Bestreichen zerlassen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Gemüse mit Thymian in der Butter bei mittlerer Hitze etwas anbraten und mit Salz würzen. Das Gemüse in eine Schüssel füllen und etwas überkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Hartkäse, Ricotta und Cayennepfeffer hinzugeben und gut verrühren.

  4. Schritt 4

    Strudelblätter entfalten, zwischen 2 Blätter etwas Butter streichen. Das zweite Strudelteigblatt um 90° gedreht auf das erste Strudelblatt legen (damit die Faltkanten nicht übereinander liegen) und wieder mit Butter bestreichen.

  5. Schritt 5

    Fülle auf den unteren Teil der Strudelblätter geben, dabei einen Rand von etwa 2 cm aussparen. Seitenränder einschlagen und mit Hilfe des Geschirrtuches zu einem Strudel rollen. Mit der verbliebenen Fülle und Strudelteigblätter ebenso verfahren.

  6. Schritt 6

    Strudel in ca. 3 cm breite Stücke schneiden.

  7. Schritt 7

    Strudelstücke aufrecht in eine gefettete Auflaufformen geben und mit Butter bestreichen.

  8. Schritt 8

    Im Backofen ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Besonders gut passt dazu ein Kräuterdip. Dazu etwas Topfen mit Joghurt, Salz, Cayennepfeffer und frischen Gartenkräutern nach Wahl verrühren.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.