Fruchtig süße Tartelettes

5 / 5
(1 Bewertung)
  • ca. 20 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für ca. 6 Tarteletteförmchen (Ø 10 cm):

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Süßer Butter-Mürbteig 280 g
  • 1/2 unbehandelte Zitrone Schale abgerieben
  • 60 g Staubzucker
  • 100 g Joghurt
  • 150 g Topfen
  • 250 ml Schlagobers aufgeschlagen
  • Etwas Butter zum Bestreichen zerlassen
  • 300 g frische Beeren der Saison gewaschen
  • 100 g Mandeln gehobelt, hell geröstet
  • essbare Blüten zum Garnieren
  • 500 g Linsen zum Blindbacken

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Mürbteig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Mürbteig entrollen, in 6 Rechtecke (ca. 12x12,5 cm) schneiden, vom Backpapier nehmen und in die befetteten Förmchen legen. Mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken.

  3. Schritt 3

    Tartelettes mit Backpapier auslegen und mit Linsen oder Reis füllen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen ca. 20 Min. auf unterer Schiene blindbacken. Danach Linsen und Backpapier entfernen und auskühlen lassen.

  5. Schritt 5

    Zitronenabrieb, Staubzucker, Joghurt und Topfen verrühren und geschlagenen Obers vorsichtig unterheben.

  6. Schritt 6

    Tartelettes mit der Creme und Früchten befüllen. Mit gehobelten Mandeln bestreuen und nach Belieben mit essbaren Blüten garnieren.

Tipp

Tipp: Besonders schön sehen die Tartelettes aus, wenn man sie mit Zuckerblüten dekoriert! Selbstverständlich können Sie auch Früchte Ihrer Wahl verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: