Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse und Birnen

4.7 / 5
(6 Bewertungen)
vegetarisch
  • 7 - 9 Min. (9 - 11 Min.)
  • 270° C (250° C)
  • nicht empfohlen
  • ca. 15 Min.

Zutaten Für 4 Böden:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frische Flammkuchenböden 340 g
  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Milch
  • 2 kleine Birnen entkernt, halbiert, in dünne Scheiben geschnitten
  • 40 g Haselnüsse grob gehackt
  • Etwas frischer Thymian
  • 4 TL Honig
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 270° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und Flammkuchenböden direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Je zwei Böden nebeneinander ohne Backpapier auf ein Backblech legen.

  3. Schritt 3

    Ziegenfrischkäse mit Milch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Schritt 4

    Auf jeden Flammkuchenboden ¼ des angerührten Ziegenkäses geben und gleichmäßig verstreichen, sodass rundum 1 cm Rand frei bleibt.

  5. Schritt 5

    Die Böden gleichmäßig mit Birnenspalten belegen und mit Haselnüssen und Thymian bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 7 – 9 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

  7. Schritt 7

    Den heißen Flammkuchen mit Honig beträufeln.

Tipp

Statt der Haselnüsse kannst du auch Mandeln, Walnüsse oder Pinienkerne verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.