Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse und Birnen

4.7 / 5
(6 Bewertungen)
vegetarisch
  • 7 - 9 Min. (9 - 11 Min.)
  • 270° C (250° C)
  • nicht empfohlen
  • ca. 15 Min.

Zutaten Für 4 Böden:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frische Flammkuchenböden 340 g
  • 250 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Milch
  • 2 kleine Birnen entkernt, halbiert, in dünne Scheiben geschnitten
  • 40 g Haselnüsse grob gehackt
  • Etwas frischer Thymian
  • 4 TL Honig
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 270° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und Flammkuchenböden direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Je zwei Böden nebeneinander ohne Backpapier auf ein Backblech legen.

  3. Schritt 3

    Ziegenfrischkäse mit Milch glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Schritt 4

    Auf jeden Flammkuchenboden ¼ des angerührten Ziegenkäses geben und gleichmäßig verstreichen, sodass rundum 1 cm Rand frei bleibt.

  5. Schritt 5

    Die Böden gleichmäßig mit Birnenspalten belegen und mit Haselnüssen und Thymian bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 7 – 9 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

  7. Schritt 7

    Den heißen Flammkuchen mit Honig beträufeln.

Tipp

Tipp:

Statt der Haselnüsse kannst du auch Mandeln, Walnüsse oder Pinienkerne verwenden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten