Rezept Erbsen-Feta-Blätterteigtarte Tante Fanny
Knusprige

Erbsen-Feta-Blätterteigtarte

3.9 / 5
(9 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 15 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 1 Blätterteigtarte:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Blätterteig 270 g
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • 3 MSP Dill fein gehackt
  • 200 g Erbsen aufgetaut
  • 120 g Feta zerbröselt
  • 1 Frühlingszwiebel in Ringe geschnitten
  • 1 rote Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Etwas Petersilie zum Bestreuen grob gehackt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Sauerrahm mit Muskatnuss, Dill, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen. Mit dem Sauerrahmgemisch bestreichen.

  3. Schritt 3

    Feta, Erbsen und Frühlingszwiebel mit dem Ei verquirlen. Auf dem Teig verteilen und mit roten Zwiebeln garnieren.

  4. Schritt 4

    Blätterteigtarte im Backofen ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Statt dem Feta können auch wunderbar Schinkenwürfel verwendet werden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.