Rezept Zweierlei gefüllter Plunderteigstrudel Tante Fanny

Zweierlei gefüllter Plunderteigstrudel

mit Mohn und Apfel
3.5 / 5
(2 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 30 Min.
  • 180° C
  • 160° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 1 Strudel:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Croissant- & Plunderteig 400 g
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • Etwas Blaumohn zum Bestreuen
  • Apfelmasse:
  • 1 Äpfel entkernt, klein gewürfelt
  • 1/2 TL Zimt gemahlen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Brösel
  • Mohnfülle:
  • 100 g geriebener Mohn
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Staubzucker
  • 1/2 Zitrone Schale abgerieben
Rezept Zweierlei gefüllter Plunderteigstrudel Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Für die Füllungen die Apfelwürfel mit Zimt, Zitronensaft und Brösel mischen. Mohn mit Milch, Staubzucker und Zitronenabrieb verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen. Teig komplett mit Ei bestreichen.

  4. Schritt 4

    Im unteren Drittel die Apfelmasse auftragen, dabei links und rechts einen Rand von 2 cm aussparen. Den Teig mit der Apfelmasse ca. 5 cm einschlagen.

  5. Schritt 5

    Die Mohnfülle mittig etwa 5 cm breit aufstreichen, sodass sie an der Faltkante endet. 2 cm Rand aussparen und den Teig über die Mohnfülle klappen und von unten her komplett einschlagen und die Ränder gut festdrücken. Strudel komplett mit Ei bepinseln und Mohn bestreuen.

  6. Schritt 6

    Den Strudel im Backofen ca. 30 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.