Zitronenflammkuchen mit Sardellen Rezept Tante Fanny

Zitronenflammkuchen mit Sardellen

4.9 / 5
(11 Bewertungen)
  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 12 Flammkuchenecken:

Zitronenflammkuchen mit Sardellen Rezept Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten.

  2. Schritt 2

    Ricotta mit Zitronenabrieb verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und in 6 Quadrate schneiden. Jedes Teigstück diagonal halbieren, sodass 12 Teigdreiecke entstehen.

  4. Schritt 4

    Auf jedes Dreieck etwas Ricottamasse aufstreichen, dabei rundum einen Rand von 0,5 cm aussparen. Chiliflocken und Sardellen auf der Ricottamasse verteilen.

  5. Schritt 5

    Flammkuchenecken im Backofen 15 - 20 Min. auf unterster Schiene knusprig backen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Wenn du möchtest kannst du statt Sardellen auch Kapern auf den Flammkuchen legen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.