Feurige Ziegenkäseecken mit Minze aus Filoteig
Feurige

Ziegenkäseecken mit Minze

4.7 / 5
(17 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 40 Min.

Zutaten für 30 Ziegenkäseecken:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Filo- oder Yufkateig 250 g
  • 500 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Bund Frische Minze fein geschnitten
  • 1 kleine, rote Chilischote fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • Salz gemahlen
  • 2 EL schwarzer und weißer Sesam zum Bestreuen
  • Etwas Butter zum Bestreichen geschmolzen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig nach Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Ziegenfrischkäse mit Minze, Chili und Knoblauch vermischen und kräftig mit Salz abschmecken.

  3. Schritt 3

    Teigblätter der Länge nach in je 3 breite Streifen schneiden, danach die Teigstreifen mit zerlassener Butter bestreichen.

  4. Schritt 4

    Je 1 EL Fülle auf das untere rechte Ende des Teigstreifens geben, linken unteren Teigrand so über die Füllung klappen, dass ein Dreieck entsteht, dessen Längsseite mit dem Rand des Teigstreifens abschließt. So weiter falten, bis der Teigstreifen aufgebraucht und ein dickes Dreieckspäckchen entstanden ist.

  5. Schritt 5

    Übrige Teigstreifen ebenso füllen und falten. Teigoberfläche mit zerlassener Butter bestreichen und mit Sesam bestreuen.

  6. Schritt 6

    Im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Tipp:

Dazu passt perfekt ein erfrischender Zitronen-Joghurtdip aus 150 g Naturjoghurt, Abrieb von 1 BIO-Zitrone, 1 Msp. Kreuzkümmel und 1 Msp. Salz.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten