Rezept Wintertarte Tante Fanny
Deftige

Winter-Quiche

5 / 5
(1 Bewertung)
  • ca. 15 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten Danke an Verena von Sweets & Lifestyle für dieses Rezept! für 1 Quicheform  Ø 28 cm:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Butter-Blätterteig 280 g
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 g Speck gewürfelt
  • 220 g Radicchio in Stücke geschnitten
  • 1 - 2 Birnen in dünne Scheiben geschnitten
  • 80 g Blauschimmelkäse zerbröselt
  • 20 g Walnüsse
  • 500 g Trockenhülsenfrüchte zum Blindbacken
  • Etwas Butter zum Befetten der Form

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und in die Form legen. Ränder abschneiden und mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken.

  3. Schritt 3

    Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen. Backpapier auf den Blätterteig legen und Trockenhülsenfrüchte darauf verteilen. Quiche für ca. 10 Min. blind backen.

  4. Schritt 4

    Speck in Olivenöl anbraten, den klein geschnittenen Radicchio zugeben und zusammenfallen lassen.

  5. Schritt 5

    Speck-Radicchio-Mischung auf die Quiche geben und Birnenscheiben fächerartig darauf verteilen.

  6. Schritt 6

    Blauschimmelkäse über die Quiche bröseln und mit Walnüssen bestreuen.

  7. Schritt 7

    Winterquiche ca. 15 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.