Brennnessel Taschen Tante Fanny Rezept

Vegetarische Brennnesseltaschen

5 / 5
(4 Bewertungen)
vegetarisch
  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten für 6 Brennnessel-Taschen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig mit Butter 270 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 g junge Brennnesselblätter gewaschen und abgetropft
  • 1 kleine rote Zwiebel halbiert, in Scheiben geschnitten
  • 2 kleine Knoblauchzehen fein gehackt
  • 250 g Frischkäse
  • 80 g Walnusskerne gehackt
  • 1 EL Brösel
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig nach Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl kurz andünsten, Brennnesselblätter zugeben und kurz mitdünsten. Salzen, pfeffern und gut vermengen. Überkühlen lassen, grob hacken und Frischkäse, die Hälfte der Walnüsse und Brösel unterrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier am Backblech entrollen und der Länge nach halbieren. Je die Hälfte der Masse mittig verteilen.

  4. Schritt 4

    Die Teigränder links und rechts im Abstand von 1,5 cm, ca. 4 cm tief einschneiden. Diese Streifen abwechselnd links und rechts über die Masse klappen. Beide Striezel in je 3 Teile schneiden, sodass 6 gleichgroße Tascherl entstehen. Tascherl mit verquirltem Ei bestreichen und mit restlichen Walnüssen bestreuen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

Tipp

Brennnessel nicht direkt an Weg- oder Waldrändern pflücken, vor dem Verarbeiten gut lauwarm abwaschen und mit Küchenpapier abtupfen. Die jungen Brennnesselblätter schmecken besonders zart und lassen sich gut verarbeiten.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.