Karotten-Happen

Karotten-Happen mit Kräutern

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
1 Bewertung

Mit unserem frischen Rustikal Blätterteig aus dem Kühlregal sind diese Karottenhäppchen schnell und einfach zubereitet. Eine bunte Kräutermischung gibt dem leckeren Fingerfood das gewisse Extra.

  • ca. 15 Min.
  • 200°C
  • 180°C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für ca. 15 Stück:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig rustikal 280 g
  • 1 kleine Karotte geraspelt
  • 1 kleine Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 Bund gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Koriander)
  • 2 Eier
  • Etwas Ingwer gemahlen
  • Salz & Cayennepfeffer gemahlen

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Karottenraspeln, Zwiebel, Kräuter und 1 Ei mischen und mit Salz, Cayennepfeffer und Ingwer pikant abschmecken. Zweites Ei zum späteren Bestreichen mit 1 EL Wasser verquirlen.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen und mit einem runden Ausstecher (ø 8cm) enge Kreise ausstechen. Jede Teigscheibe 4-5 Mal diagonal einschneiden, den Rand dabei unversehrt lassen.

  4. Schritt 4

    Je 1 TL Füllung mittig, länglich auf jeder Teigscheibe platzieren. Rundum dünn mit Eigemisch einstreichen und zu kleinen Röllchen aufrollen. Mit Eimischung bestreichen.

  5. Schritt 5

    Im Backofen ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Teigreste mit Eimischung bestreichen und vor dem Backen beliebig z.B. mit Käse, Saaten oder Körnen bestreuen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.