Vanillekipferl-Crumble

Vanillekipferl-Crumble

mit Apfel & Preiselbeeren
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.9 / 5
12 Bewertungen

Ein fabelhaftes Weihnachtsdessert, das dich und deine Gäste umhauen wird? Unser Vanillekipferl-Crumble. Schicht für Schicht ein weihnachtlicher Genuss. Auch ideal zur Verwertung von übrig gebliebenen Vanillekipferl.

  • 8 - 10 Min.
  • 180° C
  • 15 Min.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Vanillekipferlteig 400 g bzw. 24 Vanillekipferl
  • Staubzucker und Vanillezucker zum Bestreuen
  • 1 EL brauner Zucker
  • 4 kleine Äpfel in kleine Stücke geschnitten
  • 1 TL Zimt
  • 350 g Frischkäse
  • 1 Vanilleschote ausgekratzt
  • 4 TL Preiselbeermarmelade

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Teig laut Packungsanleitung vorbereiten und Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. (Bzw. die bereits vorhandenen Vanillekipferl verwenden)

  2. Schritt 2

    Teig aus der Verpackung nehmen, Stränge bzw. Teigwürfel abschneiden, daraus Kipferl von ca. 8 mm Durchmesser formen.

  3. Schritt 3

    Im vorgeheizten Backofen ca. 8 - 10 Min. hell ausbacken.

  4. Schritt 4

    Die überkühlten, noch warmen Kipferl mit Hilfe eines Siebes mit einem Gemisch aus Staub- und Vanillezucker bestreuen.

  5. Schritt 5

    Die Äpfel mit dem braunen Zucker in einer Pfanne anbraten bis sie etwas weicher sind. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Zimt mit den Äpfeln vermischen. Gut abkühlen lassen.

  6. Schritt 6

    Den Frischkäse mit dem Vanillemark vermengen. Wenn die Vanillekipferl und die Zimt-Äpfel abgekühlt sind, kann mit dem Schichten begonnen werden.

  7. Schritt 7

    3 Vanillekipferl in ein Glas bröseln, danach einen Esslöffel Vanille-Frischkäse darüber verstreichen, dann einen Esslöffel Äpfel und einen Kaffeelöffel Preiselbeermarmelade darüber verteilen. Mit einer weiteren Schicht Vanille-Frischkäse, Äpfeln und 3 zerbröselten Vanillekipferl bedecken. Mit einem ganzen Vanillekipferl als Dekoration abschließen.

Tipp

Statt den Vanillekipferl können auch Mürbteigkekse oder Zimtsterne verwendet werden.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.