Apfel-Beeren-Crumble

mit Vanillekipferlstreusel
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.5 / 5
2 Bewertungen
vegetarisch
  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Vanillekipferlteig 400 g
  • 450 g Beeren (z.B. Himbeeren, Heidelbeeren) Alternativ: tiefgekühlte Beeren
  • 400 g Äpfel geschält, entkernt, in 1 cm große Würfel geschnitten
  • 3 EL Honig
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • Etwas Butter zum Befetten
  • Etwas Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Beeren, Äpfel, Honig, Vanillezucker, Brösel und Zimt vermischen.

  3. Schritt 3

    Auflaufformen befetten, die Beerenmischung einfüllen.

  4. Schritt 4

    Vanillekipferlteig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit einer groben Reibe Streusel über die Beeren reiben. Für noch knusprigere Streusel diese separat ein paar Min. im Ofen backen oder bereits fertige Vanillekipferl zerbröseln und nutzen.

  5. Schritt 5

    Befüllte Förmchen im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Teigreste können zu Vanillekipferl geformt und gebacken werden. Für einen leicht säuerlichen Geschmack den Saft einer Zitrone zur Beerenmischung hinzufügen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.