Topfenzupfbrot Tante Fanny

Topfenzupfbrot

mit Kräuterfüllung
4.9 / 5
(10 Bewertungen)
vegetarisch
  • 25 - 30 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 1 Kastenform, ca. 30 x 10 cm:

  • 1 Pkg. Tante Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig 400g
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 - 3 Knoblauchzehen geschält, blättrig geschnitten
  • 50 g Butter zimmerwarm
  • 100 g Topfen
  • gemischte frische Kräuter gehackt
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Frische Muskatnuss gerieben
  • Etwas Butter zum Befetten der Form
  • 1 EL Mehl zum Bemehlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Knoblauch in wenig Butter und Olivenöl langsam anschwitzen und auskühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Mit einem Schneebesen die restliche Butter mit Topfen, Kräutern, Gewürzen und dem Knoblauch verrühren.

  4. Schritt 4

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, großflächig gut bemehlen, umdrehen und das Backpapier abziehen. Die „Kräuterbutter“ gleichmäßig darauf verstreichen.

  5. Schritt 5

    Teig mit einem Teigrad der Breite nach auf die Breite der Kastenform zuschneiden.

  6. Schritt 6

    Die Streifen ca. 3 cm hoch ziehharmonikaartig zusammenlegen und in die befettete Backform nach und nach locker einschlichten.

  7. Schritt 7

    Im Backofen 25 - 30 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

mit Köpfchen: Die perfekte Begleitung für Ihr Grill- oder Sommerfest: Kann alternativ mit Pesto Rosso und getrockneten Tomaten oder auch würzigem Käse wie Feta und Zwiebeln befüllt werden.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.