Rezept Knoblauchzupfbrot Tante Fanny

Knoblauch-Zupfbrot mit Kräutern

4.5 / 5
(30 Bewertungen)
  • ca. 35 Min.
  • 190° C
  • 170° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 1 Knoblauch-Zupfbrot:

  • 2 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Pizzateig 400 g
  • 80 ml Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 2 Bund Petersilie gehackt
  • 6 Zweige Thymian gehackt
  • 6 Zweige Rosmarin gehackt
  • Etwas grobes Meersalz zum Bestreuen
  • Etwas Olivenöl zum Befetten der Form

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verwenden.

  2. Schritt 2

    Olivenöl mit Knoblauch, Petersilie, Thymian und Rosmarin vermengen.

  3. Schritt 3

    Teige mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit der Knoblauch-Kräuter-Masse bestreichen. Teige von unten und oben zur Mitte hin einklappen.

  4. Schritt 4

    Die Teigstreifen in jeweils 6 gleich große Stücke schneiden und locker in eine befettete Kuchenform schlichten. Mit Meersalz bestreuen.

  5. Schritt 5

    Zupfbrot im Backofen ca. 35 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.