Fladenbrot mit Knoblauch und Kräutern

Fladenbrot mit Knoblauch

und Kräutern
Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
2 Bewertungen

Das schnellste Fladenbrot überhaupt. Unser Blitz-Rezept mit Knoblauch und Kräutern ist in nur 10 Minuten bereit für den Backofen. Ob zu Salat, Gegrilltem oder zur Vorspeise – vielseitig und luftig leicht ist das Fladenbrot.

  • 15-20 Min.
  • 230° C
  • 210° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 1 Fladenbrot:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Pizzateig extra dick 550 g
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian, Salbei,...) fein gehackt
  • 1 TL Oregano
  • Etwas griffiges Mehl zum Arbeiten

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 210° C Heißluft vorheizen.

  2. Schritt 2

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen. Teigoberfläche mit etwas Mehl bestäuben und mit einer Teigkarte oder einem Messerrücken rautenförmig eindrücken.

  3. Schritt 3

    Knoblauch, Olivenöl und Kräuter mischen und den Teig damit bestreichen.

  4. Schritt 4

    Fladenbrot im Backofen 15-20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Tipp

Eine tolle Beilage zu Salaten, Vorspeisen oder zu Gegrilltem.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.