Süße Schnecken Tante Fanny

Süße Schnecken

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
3 Bewertungen
vegetarisches_Rezept
  • 15 - 20 Min.
  • 170° C
  • 160 ° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten Für 12 Stück:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Croissant & Plunderteig 400 g
  • 250 ml Milch
  • 1 Vanilleschote ausgekratzt
  • 50 g Kristallzucker
  • 200 g Haselnüsse gerieben
  • 1 TL Zimt
  • 10 Biskotten in Stücke gebrochen
  • 1 unbehandelte Zitrone Schale abgerieben
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt

Für die Glasur:

  • 1/2 Zitrone Saft ausgepresst
  • 100 g Staubzucker

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 170° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Milch mit Vanillemark, Kristallzucker, Haselnüssen und Zimt kurz kochen.

  3. Schritt 3

    Danach die zerbröselten Biskotten und den Zitronenabrieb hinzufügen und kurz überkühlen lassen.

  4. Schritt 4

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit der Fülle bestreichen, dabei oben einen Rand von 2 cm aussparen. Von der Längsseite her straff einrollen und in ca. 3 cm breite Röllchen schneiden.

  5. Schritt 5

    Schnecken mit Ei bestreichen und im Backofen 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

  6. Schritt 6

    Für die Glasur Zitronensaft und Staubzucker vermengen und die ausgekühlten Schnecken damit besträufeln.

Tipp

Statt der Zuckerglasur kannst du die Schnecken auch mit Schokolade beträufeln.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.