Spargeltarte Tante Fanny

Spargeltarte

4.5 / 5
(8 Bewertungen)
vegetarisch
  • 35 Min.
  • 210° C
  • 200° C
  • ca. 25 Min.

Zutaten für 1 Tarte:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 g
  • 1 kg Spargel geschält, holzige Enden entfernt
  • 250 ml Schlagobers (Sahne)
  • 4 EL Crème fraîche
  • 3 Eier
  • Etwas Petersilie Estragon (oder Kerbel), gehackt
  • Muskatnuss gerieben
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Butter zum Einfetten

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 210° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Spargel in kochendem, leicht gesalzenen und mit ½ TL Zucker versehenen Wasser zugedeckt ca. 5 Min. vorgaren, gut abtropfen lassen.

  3. Schritt 3

    Schlagobers mit Crème fraîche und Eiern verquirlen, Kräuter einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  4. Schritt 4

    Eine mit Butter befettete Tarteform mit Blätterteig auslegen, dabei einen 3 cm hohen Rand formen.

  5. Schritt 5

    Spargel gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit der Schlagobers-Eier-Masse übergießen.

  6. Schritt 6

    Tarte im Backofen ca. 35 Min. auf unterster Schiene backen.

Tipp

Tipp: Serviere die Spargeltarte zu frischen Blattsalaten und nach Geschmack auch mit Schinken bzw. Proscuitto.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: