Schweinefilet im Erdäpfelmantel Tante Fanny

Schweinefilet im Kartoffelmantel

umhüllt von Blätterteig
4 / 5
(5 Bewertungen)

Was für ein prächtiger Sonntagsbraten. Das Schweinefilet im Kartoffelmantel ist ein ideales Rezept für das wöchentliche Familienessen am Sonntag. Umhüllt in knusprigem Blätterteig wird es zum Gaumenschmaus, den die Gäste lieben.

  • 30 Min.
  • 210° C
  • 200° C
  • ca. 50 Min

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig mit Butter 270 g
  • 450 g Schweinslungenbraten
  • 2-3 mehlige Erdäpfel (Kartoffel)
  • 50 g Speck gut durchwachsen, würfelig geschnitten
  • 1 Zwiebel würfelig geschnitten
  • 2 Eier
  • 2 Karotten kleinwürfelig geschnitten
  • Etwas Petersilie gehackt
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • 1 MSP Muskatnuss gerieben
  • Etwas Butter zum Anbraten
  • Etwas Öl zum Anbraten
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Erdäpfelmantel: Erdäpfel mit Schale in Salzwasser weich kochen, auskühlen lassen, schälen und durch Presse drücken.

  2. Schritt 2

    Speck und würfelig geschnittene Zwiebel in Butter glasig anbraten und unter die Erdäpfelmasse mischen.

  3. Schritt 3

    Eier, Petersilie und Karotten vermengen und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen, gut durchrühren.

  4. Schritt 4

    Backofen auf 210° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  5. Schritt 5

    Den geputzten, vom Häutchen befreiten Lungenbraten mit Salz und Pfeffer würzen, Öl in Pfanne erhitzen, Lungenbraten von allen Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und überkühlen lassen.

  6. Schritt 6

    Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen.

  7. Schritt 7

    Erdäpfelmasse gleichmäßig auf dem Teig aufbringen, Karottenmasse darauf verteilen, jeweils ca. 3 - 4 cm Rand aussparen und eine Längsseite mit Ei bestreichen.

  8. Schritt 8

    Gebratenes Schweinefilet in die Mitte legen, den Teig von den beiden Längsseiten zu einer Rolle darüber schlagen und auf das Backpapier legen.

  9. Schritt 9

    Mit Ei bestreichen, mit Teigresten verzieren und im Backofen auf mittlerer Schiene bei 210° C ca. 30 Min. backen.

  10. Schritt 10

    Vor dem Servieren ca. 10 Min. (mit Alufolie zugedeckt) rasten lassen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.