Rotkraut-Flechtstrudel
Kleine

Rotkraut-Flechtstrudel mit Speck und Orange

0 / 5
(0 Bewertungen)

Der Rotkrautstrudel ist ein Klassiker. Mit Orange und Speck in Form eines Flechtstrudels schaffst du ganz leicht das gewisse Etwas. Wie du das optische Highlight zuhause nachmachst erklären wir dir Schritt-für-Schritt in diesem Rezept.

  • ca. 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 4 kleine Rotkraut-Flechtstrudel:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Blätterteig 270 g
  • 400 g Rotkraut aus dem Kühlregal gut abgetropft
  • 2 EL Brösel
  • 80 g Speckwürfel
  • 1 Orange abgerieben und filetiert
  • 2 EL flüssige Butter zum Bestreichen
  • 2 EL Mohn zum Bestreuen
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Rotkraut mit Brösel, Speck und Orangenabrieb, gehackten Orangenfilets vermengen und Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und direkt am Backblech entrollen. Der Länge nach halbieren und Rotkrautmasse mittig ca. 4 cm breit auf die 2 Teigstränge geben.

  4. Schritt 4

    Teigränder links und rechts mit einem Messer im Abstand von 1 cm ca. 4 cm tief einschneiden. Teigstreifen abwechselnd über die Füllung klappen.

  5. Schritt 5

    Beide Teigstränge in 2 Teile schneiden, sodass 4 kleine Strudel entstehen. Mit Butter bestreichen und Mohn bestreuen.

  6. Schritt 6

    Rotkraut-Flechtstrudel im Backofen ca. 20 Min. auf unterster Schiene goldbraun backen.

Tipp

Anstatt 4 kleinen Strudeln kannst du auch einen großen Strudel backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.