Puddingteilchen mit Erdbeeren

Pudding-Erdbeer-Teilchen

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
5 / 5
4 Bewertungen
vegetarisches_Rezept

Diese herrlichen Pudding-Erdbeer-Teilchen hast du ruck-zuck selbst gemacht. Ganz schnell mit Vanillepuddingpulver kannst du aus Blätterteig die süßen Teilchen zaubern.

  • ca. 20 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 8 Vanillepudding-Erdbeer-Teilchen:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Blätterteig 270 gg
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 40 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers (Sahne)
  • 300 g Erdbeeren in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Pistazien gehackt
  • Etwas Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig nach Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Für die Füllung Puddingpulver mit Zucker und der Hälfte der Milch glattrühren. Übrige Milch und Schlagobers aufkochen, angerührtes Puddingpulver zugeben und unter Rühren mind. 1 Minute weiterköcheln lassen. Vom Herd nehmen und bis zum Gebrauch überkühlen lassen, gelegentlich umrühren.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Jeweils mittig mit einer Gabel mehrmals einstechen und je 2 EL Pudding darauf geben.

  4. Schritt 4

    Im Backofen ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

  5. Schritt 5

    Nach dem Auskühlen mit Erdbeerscheiben belegen und dünn mit Pistazien und Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Teilchen schmecken besonders gut mit frisch geschlagener Sahne oder Vanilleeis.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.