Erdbeer-Mascarpone Tarte Tante Fanny Rezept

Cremige Erdbeer-Mascarpone Tarte

4.9 / 5
(17 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 40 Min.
  • 190° C
  • 170° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 1 Erdbeer-Mascarpone Tarte:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und direkt in die Tarteform legen, dabei mit dem überstehenden Teig den Rand verstärken. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  3. Schritt 3

    Backpapier zuschneiden, auf den Teig legen, mit getrockneten Hülsenfrüchten befüllen und ca. 10 Min. auf unterster Schiene blindbacken.

  4. Schritt 4

    Währenddessen Mascarpone, Eier und Zucker gut verrühren, Erdbeeren zugeben und nochmals vorsichtig durchrühren.

  5. Schritt 5

    Form aus dem Backofen nehmen, Hülsenfrüchte entfernen und die Masse auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen.

  6. Schritt 6

    Tarte erneut im Backofen auf unterster Schiene ca. 30 Minuten goldbraun backen. Nach dem Backen etwa 1 Stunde auskühlen lassen und dann mit frischen Erdbeeren und Minze garnieren.

Tipp

Tipp:

Besonders gut schmeckt ein Stück Erdbeer-Mascarpone Tarte mit einer Kugel Vanille- oder Erdbeereis!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten