Erdbeer-Tiramisutarte

mit Limoncello
4 / 5
(5 Bewertungen)
vegetarisch
  • ca. 50 Min.
  • 150° C
  • 130° C
  • ca. 30 Min.

Zutaten:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig 300 g
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 g glattes Mehl
  • 1/2 Pkg. Trockenhefe
  • 100 ml Limoncello
  • 250 g Mascarpone
  • 2 EL Staubzucker
  • 500 g Erdbeeren geviertelt
  • Salz
  • 1 Ei zum Bestreichen verquirlt
  • Butter zum Befetten

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 150° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Teig entrollen, Backpapier abziehen und in die befettete Form legen (alternativ kann der Teig mit dem mitgerollten Backpapier in die Form gelegt werden, das Befetten entfällt somit).

  3. Schritt 3

    Die Butter mit einem Handmixer cremig rühren. Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz hinzufügen und auf höchster Stufe 15 Min. schlagen. Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und dazwischen immer weitermixen.

  4. Schritt 4

    Mehl und Hefe unter die Masse heben. Und die Masse am Tarteboden verstreichen.

  5. Schritt 5

    Den Teigrand mit Ei bestreichen und im Backofen ca. 50 Min. auf unterer Schiene backen.

  6. Schritt 6

    Tiramisutarte auskühlen lassen und mit Limoncello bestreichen.

  7. Schritt 7

    Mascarpone und Puderzucker vermengen und bis zum Tarterand verstreichen und mit frischen Erdbeeren belegen.

Tipp

Tipp:

Du kannst, wenn du möchtest Limoncello auch einfach weglassen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten