Pizzaschnecken mit Paprika und Schinken
Pikante

Pizzaschnecken mit Schinken und Paprika

3.8 / 5
(4 Bewertungen)

Rezept für einfache Pizzaschnecken gesucht? Die Pizzaschnecken, gefüllt mit Schinken und Paprika sind das ideale Fingerfood oder Mitbringsel für die nächste Party oder das Treffen mit Freunden. Wir zeigen dir, wie schnell du das Rezept nachbäckst. Du kannst die Pizzaschnecken natürlich mit allem füllen, das der Kühlschrank hergibt – Speck, Schinken, Paprika, eingelegtes Gemüse, Käse, Pesto und vieles mehr. Wir haben Pizzateig verwendet, du kannst die Schnecken aber auch mit Blätterteig backen.

  • 15 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 20 Min.

Zutaten für 12 Schnecken:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Pizzateig 400 g
  • 2 - 4 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel geschält, halbiert, in feine Würfel geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe geschält, fein gehackt
  • 150 g Bauchspeck in kleine Würfel geschnitten
  • 100 g Schinken in kleine Würfel geschnitten
  • 1 rote Paprika entkernt, in Streifen geschnitten
  • 150 g Pizzakäse grob gerieben
  • Salz und Pfeffer gemahlen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Speck und Schinken kurz anrösten und mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. Danach den Paprika kurz in der Pfanne weich dünsten.

  3. Schritt 3

    Teig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem mitgerollten Backpapier entrollen, großflächig gut bemehlen, umdrehen und das Backpapier abziehen.

  4. Schritt 4

    Mit dem Käse bestreuen und darauf die Zwiebel-Masse verteilen, dabei ca. 2 cm des oberen Randes freilassen. Den Paprika in zwei Reihen darüber legen.

  5. Schritt 5

    Vom unteren Teigrand beginnend einrollen und in 3 cm dicke Scheiben schneiden.

  6. Schritt 6

    Im Backofen 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp

Für einen besonderen Geschmack können die Schnecken noch mit etwas Chili gewürzt werden!

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.