Rezept Pizza Cardinale Tante Fanny

Pizza Cardinale

4.8 / 5
(4 Bewertungen)

Optional Text zum Rezept Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et.

  • 18 - 20 Min.
  • 220° C
  • 200° C
  • ca. 10 Min.

Zutaten für 1 Pizza

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Dinkel-Pizzateig 400 g
  • 100 g passierte Tomaten
  • 150 g Beinschinken in Scheiben
  • 1 Kugel Mozzarella in Scheiben geschnitten
  • 200 g Kirschtomaten halbiert
  • 3 Stangen Jungzwiebel in kleine Stücke geschnitten
  • 100 g Champignons in Scheiben geschnitten
  • Etwas frischer Oregano
  • Salz und Pfeffer gemahlen
Rezept Pizza Cardinale Tante Fanny

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank verwenden.

  2. Schritt 2

    Passierte Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und mit Tomatensauce bestreichen.

  3. Schritt 3

    Pizza mit Schinken, Mozzarella, Kirschtomaten, Jungzwiebel und Champignons belegen. Mit Oregano bestreuen.

  4. Schritt 4

    Im Backofen 18 - 20 Min. auf mittlerer Schiene knusprig backen.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.