Nuss-Croissants Tante Fanny

Nuss-Croissants

Rezept bewerten.
Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten
4.7 / 5
3 Bewertungen

Das Croissant – ein wahres Highlight am Frühstücksbuffet. Doch auch zuhause kannst du dir im Handumdrehen die knusprigen Croissants mit Nuss selber machen. Und das ganz schnell und einfach!

  • 15 - 20 Min.
  • 170° C
  • 160° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 6 Croissants:

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 170° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Schritt 2

    Nüsse, Kristall- und Vanillezucker, Milch und Zimt in einer Schüssel verrühren.

  3. Schritt 3

    Teig direkt aus dem Kühlschrank mit dem mitgerollten Backpapier direkt auf einem Backblech entrollen, in längliche Dreiecke schneiden und ca. 1 KL der Nussfüllung auf die Dreiecke streichen.

  4. Schritt 4

    Kipferl von der Breitseite einrollen, mit verquirltem Ei bestreichen.

  5. Schritt 5

    Ca. 15 - 20 Min. goldbraun backen.

Weitere passende Rezepte

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.