Mürbteig Lauchstrudel

mit Speck
4.8 / 5
(5 Bewertungen)
  • ca. 35 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 1 Mürbteig Lauchstrudel:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Mürbteig 300 g
  • Etwas Butter zum Anbraten
  • 150 g Speck gewürfelt
  • 2 Stangen Lauch in Ringe geschnitten
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 100 g Crème fraîche
  • 40 g Semmelbrösel (Paniermehl)
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Etwas Butter zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig nach Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Speck in Butter kurz anbraten, Lauch hinzugeben und kurz mitbraten. Petersilie, Crème fraîche und Semmelbrösel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Kurz überkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen. Füllung auf dem unteren Drittel des Teiges verteilen und zu einem Strudel rollen.

  4. Schritt 4

    Lauchstrudel im Backofen ca. 35 Min. goldbraun backen.

Tipp

Du kannst diesen Strudel auch super mit Blätterteig oder mit gezogenem Strudelzeig zubereiten.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung:

Erste Bewertung:

Um deine Bewertung einzutragen wird ein Cookie abgelegt und die IP-Adresse psdeudonymisiert gespeichert.
Bitte lies und bestätige hierzu auch unsere Datenschutzerklärung.

Bewerten

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.

Pssst... lass dir unsere liebsten Rezepte direkt in dein Postfach schicken.