Mürbteig Lauchstrudel

mit Speck
4.8 / 5
(4 Bewertungen)
  • ca. 35 Min.
  • 200° C
  • 180° C
  • ca. 15 Min.

Zutaten für 1 Mürbteig Lauchstrudel:

  • 1 Pkg. Tante Fanny Frischer Mürbteig 300 g
  • Etwas Butter zum Anbraten
  • 150 g Speck gewürfelt
  • 2 Stangen Lauch in Ringe geschnitten
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 100 g Crème fraîche
  • 40 g Semmelbrösel (Paniermehl)
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben
  • Salz und Pfeffer gemahlen
  • Etwas Butter zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Schritt 1

    Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig nach Packungsanleitung vorbereiten.

  2. Schritt 2

    Speck in Butter kurz anbraten, Lauch hinzugeben und kurz mitbraten. Petersilie, Crème fraîche und Semmelbrösel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Kurz überkühlen lassen.

  3. Schritt 3

    Teig mit dem mitgerollten Backpapier direkt am Backblech entrollen. Füllung auf dem unteren Drittel des Teiges verteilen und zu einem Strudel rollen.

  4. Schritt 4

    Lauchstrudel im Backofen ca. 35 Min. goldbraun backen.

Tipp

Tipp:

Du kannst diesen Strudel auch super mit Blätterteig oder mit gezogenem Strudelzeig zubereiten.

Weitere passende Rezepte

Deine Bewertung: